skip to content

Aikido Judo Ju-Jutsu Karate Fitness

Einfach mal schnuppern

DU HAST INTERESSE AN AIKIDO, JUDO, JU-JUTSU, ODER KARATE UND MÖCHTEST ES EINMAL AUSPROBIEREN?

Ein Probetraining ist jederzeit möglich! Einfach über unseren Übersichtsplan die betreffende Abteilung, den Tag und Uhrzeit aussuchen, über unser Kontaktformular kurz in der Abteilung Bescheid geben und schon kann es los gehen!

KANN ICH ALS UNGEÜBTER SPORTLER ÜBERHAUPT MITHALTEN?

Unsere Trainer sind über den jeweiligen Verband zertifiziert und ausgebildete Übungsleiter! Niemand wird Dich als Anfänger überfordern, oder Dir Dinge abverlangen, welche Du (noch) nicht leisten kannst. Der Trainer wird auf Dich und Deinen Möglichkeiten eingehen und Dich so in kleinen Schritten in das Training mit einbeziehen. Du brauchst Dir da also keine Sorge machen!

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

Alles was Du brauchst ist leichte, bequeme Sportkleidung (Hose & T-Shirt), ev. etwas zu Trinken (bitte keine Glasflaschen) und schon kann es los gehen! In unseren sanitären Anlagen kannst Du nach dem Training auch duschen. 

WELCHES ALTER MÜSSEN KINDER MINDESTENS ERREICHT HABEN, UM EINEN KAMPFSPORT ERLERNEN ZU KÖNNEN?

Das Mindestalter in unseren Abteilungen beträgt 6 Jahre. Dennoch ist es gerade bei den Jüngsten ratsam sich nach einem Schnuppertraining mit dem Trainer zu beraten, ob Ihr Kind schon bereit ist für das Training.

Für Kinder im Vorschulalter haben wir die Budikids, in dieser Gruppe starten die Kurzen schon ab 4 Jahren spielerisch in den Kampfsport.

UND WAS KOSTET DANN DIE MITGLIEDSCHAFT BEI UNS?

Aufnahmegebühr, Mitgliedsbeitrag, Verbandsgebühren, das alles kannst Du  hier nachlesen.

WIE GEHT ES DANN WEITER?

Wenn Du den Kampfsport der zu Dir passt gefunden hast, kannst Du Dich dann anmelden. Am Probetraining kannst Du 6 Wochen teilnehmen. Der Trainer wird Dir einen Aufnahmeantrag mitgeben, den Du ausgefüllt wieder bei uns abgibst.

Über folgendes Formular musst Du Dich erst zu einem Probetraining bei uns anmelden. Über Deine Teilnahme entscheidet dann der Abteilungsleiter/ Trainer der ausgewählten Abteilung.

Weshalb muss ich mich zu einem Probetraining anmelden?

Wir bitten um Verständnis, dass Schnupperstunden ohne vorherige Anmeldung per E-Mail und schriftlicher Genehmigung durch einen Abteilungsleiter oder Trainer weiterhin nicht möglich sind.
Neue Mitglieder sind uns immer willkommen, aber im Sinne der Fürsorgepflicht für die aktiven Sportler, ist diese Maßnahme der Voranmeldung und Genehmigung für Schnupperstunden erforderlich.

Was passiert mit meinen Daten?

Aufgrund der durch die Corona-Verordnung des Landes vorgeschriebenen Dokumentation der teilnehmenden Personen müssen wir Dein Probetraining belegen. Der verantwortliche Trainer dokumentiert die persönlichen Daten aller Teilnehmer (Name, Telefonnummer, Adresse) in einer entsprechenden Liste. Diese Liste ist für jede Trainingseinheit zu erstellen.

mit * gekennzeichnete bitte ausfüllen



Up