skip to content

Was gibt es neues im JJKSV?

Neuigkeiten im JJKSV

Im Juli kehrt der JJKSV zum norm. Training zurück

Mit Einschränkungen kehrt der JJKSV wieder zu seinem angestammten Trainingsbetrieb zurück. Kindertraining zunächst nur nach Absprache mit dem TrainerIn & AbteilungsleiterIn.

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat mit ihrer neuen Corona-Verordnung weitere Lockerungen hinsichtlich des Trainingsbetriebs in Vereinen beschlossen. Unter Einschränkungen kann der JJKSV somit wieder seinen normalen Trainingsbetrieb aufnehmen.

Was ist generell zu beachten:

  • Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt zum Dojo und werden ggf. von den Trainern, der Räumlichkeiten verwiesen.
  • Je Trainingseinheit/-gruppe ist die Teilnehmerzahl inklusive Trainer auf max. 20 Personen beschränkt.
  • Die Umkleideräume und Duschen dürfen wieder genutzt werden. Es ist darauf zu achten, dass maximal 2 Personen gleichzeitig duschen dürfen. In den Umkleidräumen ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.
  • Die Toiletten dürfen nur einzeln genutzt werden und dienen nicht dazu, sich dort umzuziehen.
  • Nach Trainingsende reinigt jeder Teilnehmer seinen Trainingsplatz und das von ihm genutzte Trainingsgerät nach Anweisung des Trainers.
  • Zuschauer während der Trainingseinheiten sind nicht zugelassen. Das gilt auch für Eltern, die Ihre Kinder zum Training bringen.
  • Persönliche Daten werden zum Zwecke der Dokumentation vom Trainer erfasst.
  • Die verbindliche Anmeldung zum Training bleibt bestehen.
  • Kinder- und Jugendtraining erfolgt nach ermessen der jeweiligen Abteilung, die Gruppen werden benachrichtig.
  • Schnupperstunden müssen vom Abteilungsleiter/ Trainer ausdrücklich genehmigt werden, die Anmeldung ist hier zwingend erforderlich.

Wir bitten alle Sportler, Mitglieder und Eltern sich an die Regeln zu halten!

Die Corona-App des Bundes für Dein Smartphone schützt Dich, Deine Mitmenschen und kann uns allen helfen den Verein zu schützen und somit unser Training zu sichern. Daher empfehlen wir die Installation der App.


Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht
Up