skip to content

Was gibt es neues im JJKSV?

Neuigkeiten im JJKSV

Landesmeisterschaften in Philippsburg

8 Landesmeister, 9 Vizemeister und 4 mal Bronze war die starke Ausbeute für die Rastatter Ju-Jutsukas bei den Landesmeisterschaften in Philippsburg. 

Bei den Kleinsten, der Jugend U10 bis 30 Kg ging der Titel an Roman Rose. Vizemeister wurde Damian Sick. Hannes Wittmann gewann Bronze. Hailey Lott, die mangels Teilnehmerinnen bei den Jungs ran musste kam auf Platz 4. Sam Glatz belegte in der gleichen Klasse Platz 5.

In der Klasse bis 42 Kg siegte im Finale Victoria Rose gegen Maximilian Rogge.

In der Jugend U12 setzte sich ungeschlagen und technisch sauber Anakin Lott an die Spitze der Klasse bis 34 Kg, gefolgt von Adrian Kloschinski auf Platz 2 und Arthur Wasala auf Platz 3.

Im Finale der Klasse bis 38 Kg, bezwang Denis Schmidtke seinen Vereinskollegen Daniel Andros knapp nach Punkten.

Bei den Jungs bis 42 Kg der Jugend U14 wurden ebenfalls alle Podestplätze von Rastatter Athleten belegt. Landesmeister wurde Philipp Balun, gefolgt von Vizemeister Philipp Ihl und Aaron Kijas gewann Bronze.

Lilith Latinovic, die mit ihren 38 Kg in der Klasse bis 50 Kg ran musste,  präsentierte sich mit tollen Techniken und unterlag lediglich im Finale ihrer Vereinskollegin Anastasia Zmeev.

Ebenfalls Landesmeisterin wurde Alice Schäfer in der Klasse bis 63 Kg der Jugend U16.

Unser Deutscher Meister der Jugend U18 Constantin Kochan, musste mangels Teilnehmer eine Klasse höher starten und wurde Vizemeister bis 73 Kg

Ebenfalls Vizemeister wurden Torben Gessner in der Jugend U21 bis 94 Kg und Simon Kijas bis 77 Kg, die beide bei den Senioren an den Start mussten.

Bei den Senioren in der Klasse bis 85 Kg, setzte sich Dimitri Giss gegen seinen Vereinskollegen Michael Kunz durch.

Das Coaches und das Trainerteam Lars Sowa, Daniel Zmeev, Simon Kijas und Sonja Kinz, sind mit den Leistungen ihrer Athleten sehr zufrieden und sind gespannt auf die Erfolge bei den Süddeutschen Meisterschaften, die am 04.02 und 05.02 in Philippsburg ausgetragen werden. Rastatt wird dort mit einem starken Team ab der Jugend U14 vertreten sein.


Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag
Up