skip to content

Was gibt es neues im JJKSV?

Neuigkeiten im JJKSV

Traditionelles Weihnachtstraining von Aikido & Karate

Nach längerer Pause durch Corona fand heuer wieder das traditionelle gemeinsame Training von Aikido & Karate statt.

Aus dreimal wird eine Regel, aus mehr wie drei, eine Tradition. Am letzten Mittwoch vor Weihnachten trafen sich die Abteilungen Aikido & Karate nach 3 jähriger Pause wieder in ihrem Dōjō zum gemeinsamen Training, um diese Tradition fortzuführen.

Trainer Christian Neubauer hatte eingeladen und zahlreiche Aikidoka & Karateka folgten seinem Ruf.

Abwechselnd wurde dann aus dem Aikido und dem Karate die Kunst im Umgang mit den Waffen Bo, dem Jo, dem Sai und dem Bokken geübt.


Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag
Up